5 schöne Ausflugsideen mit Kind

In diesem Artikel möchten wir Dir ein paar schöne Ideen für einen Ausflug mit Deinen Kindern geben. Egal, wo Du bist - in Aurich, Emden, Dornumersiel oder Carolinensiel - alles ist relativ schnell erreichbar in Ostfriesland.

Wir haben Dir hier zunächst einmal fünf Ideen herausgesucht. Besuche regelmässig unseren Blog - denn es gibt so viel Schönes in Ostfriesland zu entdecken, dass wir Dir nach den Recherchen zu diesem Beitrag auch ohne weiteres 50 oder 100 Ideen vorstellen könnten. Aber wir behalten uns noch etwas übrig und werden Dir in weiteren Artikeln noch mehr Vorschläge machen.

Aber nun zu den Ausflugsideen. Was machen Deine Kinder gerne? Wahrscheinlich Tanzen, Lachen, Toben und Staunen sie gerne - wie die meisten Kinder. Daran haben wir uns bei unserer Auswahl auch orientiert. Hier sind unsere Vorschläge:

1. Das Wattenmeer, überall an der Küste

Am 26. Juni 2009 wurde unser Wattenmeer zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt und wird seitdem im gleichen Atemzug mit anderen Naturwundern wie dem Grand Canyon, dem Great Barrier Reef, dem Kilimandscharo in Afrika oder den Galapagos-Inseln im Pazifischen Ozean genannt. Verbring doch einfach an einem der vielen Strände in Ostfriesland einen schönen Tag am Meer. Miete Dir dabei mit Deinen Kindern entweder einen Strandkorb oder nehmt eines dieser schönen Strandzelte mit. Deine Kinder werden es lieben im Watt zu toben und sich mit Schlick einzureiben.

Als besonderes Erlebnis empfehlen wir Dir eine Wattwanderung mit einem der vielen Wattführern. Viele davon sind ostfriesische Originale und kennen sich bestens im Watt und in ostfriesischem Hörensagen aus. Spannende Geschichten und viele, viele interessante Informationen erwarten Dich dann. Besonders ans Herz legen möchten wir Dir unseren Heiko Campen  - Heiko ist schon seit über 50 Jahren im Watt unterwegs. Und mit Deiner OSTFRIESLANDCARD sparst Du bei Heiko bis zu 33% des Preises. Ein ausführliches Profil von Heiko Campen findest Du hier.

2. Seehundstation Norddeich, Norden

Die Seehundstation im Nationalpark-Haus in Norddeich ist eine absolute Sensation für Dich und Deine Kinder. Sie ist die einzige Aufzucht- und Betreuungsstation in ganz Ostfriesland und beherbergt zwischen 80 und 150 verwaiste Jungtiere, die am Jahresende immer wieder ausgewildert werden.

Die große und spannende umweltpädagogische Erlebnisausstellung mit dem großen Unterwasserbecken, wo Ihr den Seehunden ganz nah sein könnt, geben Euch einen unvergesslichen Einblick in das Leben der Seehunde und auch anderer Meerestiere. Mit Deiner OSTFRIESLANDCARD sparst Du beim Eintritt jeweils 1,- €. Details und ein ausführliches Profil der Seehundstation Norddeich findest Du hier.

3. Kletterwald Kraxelmaxel, Aurich

In Aurich findest Du in einem sehr schönen Mischwald mit über 150 Jahre alten Douglasien den Kletterwald Kraxelmaxel. an den liebevoll gestalteten Stationen kannst Du mit Deinen Kindern nach Herzenlust kraxeln und klettern. Insgesamt warten 60 Übungen von Euch. Vom Kugelreiten, wie Baron Münchhausen, dem Balancieren über wackelige Balken bis zum waghalsigen Absprung / Absturz in ein Netz. Die Stationen werden der Reihe nach durchklettert und dabei wird das Klettern immer schwieriger. Somit ht jeder etwas davon - Anfänger oder Kletterprofi, jeder findet seine Herausforderung.

4. De Baalje, Aurich

Das De Baalje in Aurich ist ein 2013 neu gebautes Familien- und Wohlfühlbad. Zum De Baalje gehört neben einer schönen und abwechslungsreichen Badewelt eine sehr umfangreiche Saunalandschaft mit dem Charme einer ostfriesisch-vertrauten Atmosphäre. Im De Baalje befinden sich auf über 5.000 m² umfangreiche Angebote für Familien, Sport und Fitness.

Badegenuss wird im De Baalje bei jedem Wetter garantiert. In der Sommersaison lockt zusätzlich das Badeerlebnis im Freien. Neben den acht Sportbahnen steht ein flach abfallendes Aktivbecken mit Schaukelbuchten und zwei Stehbahnen für den Schwimmspaß zur Verfügung. Die kleinsten Gäste können im Planschbecken unter einer Sonnenschutzüberdachung planschen und spielen. Zum Entspannen stehen am De Baalje Stadtstrand Liegen und Strandkörbe zur Verfügung. Spiel, Spaß und Spannung ist auf dem Abenteuerspielplatz mit dem Piratenstrand, auf den zwei Beachvolleyballfeldern oder beim Tore schießen auf die Beachsoccer-Tore garantiert.Wie Du siehst - eine tolle Erlebniswelt für Deine Kinder, auch bei schlechtem Wetter. Mit Deiner OSTFRIESLANDCARD sparst Du im De Baalje 20% vom Eintrittspreis. Mehr Informationen sowie ein ausführliches Profil mit vielen Bildern findest Du hier.

5. Birgits Tiergarten, Rechtsupweg

In Birgit´s Streichelzoo und der angeschlossenen Parkanlage erleben Deine Kinder Tiere und Natur hautnah. Macht Euch auf mit Birgit und ihrem Team auf eine Entdeckungsreise. Auf über 28.000 m² dürfen Tiere gestreichelt, gefüttert und entdeckt werden. In mehr als 50 Gehegen seht Ihr z. B. Vögel, Lamas, Affen, Esel, Ponys, Schwäne, Pfauen und viele mehr. Insgesamt könnt Ihr 250 Tiere bewundern - und das gleich um´s Eck. Ein Spielplatz, Bänke, eine Streichelwiese und ein Café mit Terrasse laden zum Verweilen ein.

Wer schon einmal das Leuchten von Kinderaugen beim Besuch in einem Zoo oder TSreichelzoo gesehen hat, der wird Birgits Tiergarten lieben. Und mit Deiner OSTFRIESLANDCARD sparst Du zudem auch noch ordentlich - bis zu 33% vom Eintrittspreis. Alle Details findest Du hier.