Die besten Restaurants in Norden & Norddeich

Es gibt eine Menge guter Restaurants in Norden und Norddeich, aber in diesem Beitrag - den wir nicht als vollständige Liste betrachten - möchten wir Euch zunächst einmal ein paar unserer Lieblings-Restaurants vorstellen, die Ihr auf jeden Fall einmal ausprobieren solltet.

Bei der Auswahl haben wir als Basis die Bewertungsliste von Tripadvisor genommen und um unsere Lieblings-Restaurants ergänzt. Zudem haben wir alle Restaurants natürlich selber getestet und dann für Euch daraus ein sehr schmackhaftes und hoffentlich abwechslungsreiches Potpourri zusammengestellt.

Starten wollen wir zunächst einmal mit dem Restaurant, in dem es wohl das meiste und leckerste Fleisch auf den Tellern gibt - der Nummer eins bei Tripadvisor. Das griechische Restaurant Kreta auf der Osterstrasse in Norden wird mit leidenschaftlichem Einsatz von Familie Terzoudis geführt. Hier begrüßt der Chef noch jeden seiner Gäste persönlich. Und - wenn er es schafft - kommt er auch noch zwei - bis dreimal vorbei, um sich zu erkundigen, ob auch alles stimmt. Und - es stimmt wirklich alles. Super netter Service, schnelle Bestellaufnahme und kurze Wartezeiten - dann stehen die leckersten Gerichte auf dem Tisch. Besonders empfehlenswert sind unter anderem alle Gerichte mit Lamm, es gibt sehr leckeren Gyros in den unterschiedlichsten Kombinationen und den Metaxa-Auflauf - Gyros überbacken mit Käse und einer sehr schmackhaften Soße aus einem Sahne-Tomaten- und eben Metaxa-Mix. Nach Herzenslust erhaltet Ihr dazu Ouzo vom Gastgeber ausgeschenkt.

Bekannt von Norderney, aus Aurich und seit fast zwei Jahren nun auch schon in Norden, ist da Sergio im alten Zollhaus der Vorzeige-Italiener mit einer sehr großen und sehr leckeren Auswahl der unterschiedlichsten Gerichte. Wer gerne Antipasta, Pasta, Pizza und die anspruchsvolle italienische Küche mag, ist hier genau richtig. Michael Casto, der sein Leben zunächst mit einer juristischen Laufbahn geplant hatte, hat es mit seinem Team geschafft, innerhalb kürzester Zeit sein da Sergio beim Who-is-Who in Norden zu etablieren. Und das liegt eindeutig an den Gerichten und der hervorragenden Weinkarte. So ist er auch vollkommen zurecht die Nummer zwei bei Tripadvisor geworden. Einziger Wehmutstropfen - die Tische kann man nicht für jede beliebige Zeit reservieren. Abends geht es nur für um sechs und um acht Uhr - man hat also einen Zeitraum von 2 Stunden. Bei größeren Gesellschaften wird das manchmal schon recht knapp. Wenn Ihr ins da Sergio wollt, dann solltet Ihr auf jeden Fall rechtzeitig reservieren. Andernfalls empfehlen wir einfach mittags dort zu essen - das ist deutlich entspannter und bei schönem Wetter könnt Ihr Euer Essen auf der Sonnenterasse mit Blick auf das Norder Tief genießen. Als Karteninhaber einer OSTFRIESLANDCARD sparst Du dort auf alle Gerichte 10% (alle Details findest Du hier). Unser Geheimtipp sind die Trüffelbandnudeln mit Garnelen, die Pizza Patrizia und die Steaks - ja, genau - einfach nur lecker!

Ein Restaurant, welches ebenfalls ganz nach oben auf Eure Liste der besten Restaurants in Norden gehört, ist das Restaurant Heimisch in Norden. Familie Haver und Franke, die auch das Hotel führen, bieten Euch saisonale Angebote in einer umfassenden, sehr abwechslungsreichen Speisekarte. Besonders Wert wird darauf gelegt, klassische Küche mit traditionellen, ostfriesischen Köstlichkeiten anzubieten, die mit den modernen Komponenten einer gehobenen Küche ergänzt werden. Dieser Mix ist spannend und äußerst anregend für Eure Geschmacksnerven - zugleich sparst Du auch hier mit Deiner OSTFRIESLANDCARD 10% - die Details findest Du hier. 


Sehr empfehlenswert ist auch die Weinkarte des Restaurants Reichshof - erlesene Weine der unterschiedlichsten preislichen Klassen, lassen das Herz des Weinliebhabers höher schlagen. Besonders ans Herz legen möchten wir Euch die Norddeicher Krabbensuppe und, wenn Ihr richtig Lust darauf habt, die Regional-Platte. Diese verbindet unterschiedliche regionale Köstlichkeiten - so z.B. Norderneyer Schinken, Krabben, Matjesfilet mit „Hausfrauensauce“ , hausgemachte Blut- und Leberwurst, Pilsumer Bauernkäse mit Trauben, Brot, Butter und ein Salatgesteck. Dazu gibt es dann, wie es sich gehört, einen Doornkaat.

Unsere Nummer vier und gleichzeitig Nummer drei bei Tripadvisor ist das Havanna. Und damit kommen wir auch nach Norddeich. Das Havanna Panorama-Restaurant im lokalen Schwimmbad Ocean Wave ist in Norddeich bekannt für den frischen Fisch, saftige Steaks und erstklassige Burger. Das Restaurant wird von Lukas Sado geführt, dem das Wohl seiner Gäste immer am Herzen liegt. Alle Gerichte werden hingebungsvoll zubereitet und man legt Wert auf die Qualität der verwendeten Zutaten. Wenn Ihr so richtig Lust auf einen Burger der Extraklasse habt, dann bestellt Euch den Chuck Norris - pures 280gr Angus Beef mit Doubel Cheddar Cheese, Double Bacon, geschmorten Zwiebeln und einer Räucher-BBQ-Sauce. Yammie - dazu aber bitte auch ein ordentliches Bier! Wenn Du beim Bezahlen dann Deine OSTFRIESLANDCARD vorzeigst, dann sparst Du auf alle Getränke und Speisen nochmal 10% - alle Details findest Du hier.


Wer in Norddeich Urlaub macht, sollte - wenn es mal schnell gehen soll, und einfacher sein darf - unbedingt auch einmal in das Fischrestaurant de Beer im Hafen einkehren. Dort könnt Ihr fangfrischen Fisch für Zuhause genauso kaufen, wie lecker Fischgerichte zum Vor-Ort-Verzehr - wie es so schön heißt. De Beer ist eine Krabbenhandelsgesellschaft und die größte Krabbenkutterflotte ist für de Beers im Einsatz. Das Ambiente in Norddeich ist zwanglos und man ist absolut kinderfreundlich. Der angebotene Fisch hat hier noch eine besondere Qualität - und so duftet es auch. Unbedingt empfehlenswert, wenn es nur ein kleiner Happen sein soll, ist das typische Nordseekrabben-Brötchen und den Backfisch solltet Ihr auch nicht verpassen. Alle Gerichte gibt es übrigens auch zum Mitnehmen.

Auch einen Besuch wert ist die Friesenkarte in NorddeichAls Karteninhaber einer OSTFRIESLANDCARD erhältst Du nach Deinem Essen einen Kaffee, einen Capuccino oder einen Schnaps gratis. Die Friesenkarte bietet Dir bei original ostfriesischer Gastlichkeit eine raffinierte Auswahl an Fisch- und Fleischgerichten, original ostfriesischen Speisen, Suppen und jungen Salaten. Du kannst ganz nach Deiner Vorliebe auswählen und schlemmen. Sehr zu empfehlen ist die Friesenkate Norddeich, wenn Ihr Euch nicht einig seid, ob es heute Fisch oder doch Fleisch sein soll. Und, obwohl die Speisekarte kein episches Ausmaß erreicht, wird in der Regel jeder fündig. Probiert doch mal den Matjes!

Als letztes wollen wir Euch noch einen Geheimtipp mit auf den Weg geben - Zum Backfisch. Das ist ein kleines einfaches und sehr sympathisches Restaurant, das sich immer größerer Beliebtheit bei Jung und Alt erfreut. Ihr findet es auf der Norddeicher Straße 231 - es gibt keine Webseite oder Online-Speisekarte, aber vor Ort bekommt Ihr leckeren Brat- und Backfisch, lecker Fischbrötchen und alles, was Euer Herz begehrt, wenn es einfach mal Fisch sein darf.

Wir wünschen Euch Guten Appetit! Fortsetzung folgt.