Die beste Entschleunigung in Ostfriesland

Immer mehr Menschen suchen nach Entschleunigung und Entspannung. Yoga ist eine Möglichkeit - mit unserem Beitrag möchten wir Dich neugierig machen und Dich dazu bewegen, es einfach einmal auszuprobieren, falls Du es noch nie probiert hast. Wenn Du bereits Erfahrung mit Yoga hast, dann wollen wir Dir ein spannendes neues Feature in Ostfriesland vorstellen.

Alle, die sich unter Yoga etwas vorstellen können, verbinden mit Yoga entweder Gesundheit und Fitness oder anmutig wirkende Körperstellungen und Entspannung. Das stimmt, aber Yoga ist noch viel mehr.

Historisch gesehen ist Yoga eine indisch philosophische Lehre, die eine Vielzahl von geistigen und körperlichen Übungen umfasst. Dabei geht es im wesentlichen um die Vereinigung von Körper und Geist.

Mach doch einmal einen kleinen Selbstversuch und denke einfach einmal 5 Minuten an nichts. Es wird Dir, wenn überhaupt, nur für einen kurzen Zeitraum gelingen. Denn schon im nächsten Moment strömen neue Gedanken in Deinen Kopf und somit auch in Deine Gegenwart. Vielleicht beschäftigst Du Dich dann wieder mit dem letzten Gespräch mit Deinem Kollegen, Chef oder Deinem Freund. Oder es hängt Dir noch das stressige Wochenende mit dem Besuch bei Opa und Oma nach und Du überlegst, warum Du Dir das mal wieder alles angetan hast.

Deswegen steht beim Yoga die Selbsterkenntnis oder auch die Achtsamkeit Dir selber gegenüber im Mittelpunkt. Durch bewusste Anspannungs- und Atemübungen wird Dein Bewusstsein für das eigene Ich gestärkt. Oder anders - Yoga bewirkt die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Damit führt Yoga zu einer Bewusstwerdung der ursprünglichen Einheit und Verbundenheit des Menschen mit dem gesamten Kosmos.

Das klingt Dir zu hochtrabend? Aber überleg mal - es steckt viel Wahrheit darin. Yoga umfasst viele Techniken, um diese Einheit zu erreichen. Viele Menschen nutzen Yoga um mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Energie zu erreichen - und das kannst Du auch. Der ideale Einstieg dafür ist das sogenannte Hatha Yoga. Es bietet viele verschiedene Methoden wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation. Im weiteren Sinne gehören dann auch noch eine gesunde Ernährung und positives Denken dazu.

Grundsätzlich kann jeder mit Yoga anfangen: ob Kinder oder ältere Menschen, Frau oder Mann, Gesunde oder Erkrankte. Denn die Übungen können ganz einfach auf Deine körperliche Verfassung und Deine Lebensumstände angepasst werden. Yoga tut einfach nur gut, macht Spaß und fördert Deine Gesundheit. Es gilt nicht umsonst als eines der besten "Mittel" der Stressbewältigung. Das ist sogar wissenschaftlich bewiesen. Auch Verspannungen lösen sich, wodurch stressbedingte Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen gelindert werden oder gar nicht erst entstehen. Die Abwehrkräfte werden erhöht und Dein Immunsystem wird stärker. Neben besserer Laune und mehr Energie berichten Yoga-Übende von geistiger Klarheit und erhöhter Konzentrationsfähigkeit. Yoga fördert natürlich auch die Gelassenheit und innere Ruhe sowie Ausgeglichenheit. Menschen, die seit langem Yoga üben, sieht man es dann auch an - sie strahlen das gewisse Glück und eine innere Ruhe aus.

Und noch einmal - um Yoga zu üben, musst Du weder besonders sportlich, noch gelenkig sein. Du brauchst auch keine akrobatischen Höchstleistungen zu vollbringen. Vielmehr steht im Vordergrund, dass Du Dich nach Deinen Möglichkeiten bewegst, Deine Grenzen spüren und Dich gut fühlen möchtest.

Du bist neugierig geworden? Dann möchten wir Dich auf ein besonderes Angebot aufmerksam machen. Beim North Bound Aurich kannst Du sowohl als Anfänger wie als Fortgeschrittener Yoga auf der Wiese, auf einem SUP (dabei ist das Board Deine Yogamatte) oder auf einem Floß, mitten auf dem See, üben!

Auf dem Floß - und das ist unser Geheimtipp - erwartet Dich dabei eine ganz besondere Yogastunde (80 Minuten), denn Du übst auf einem stabilem mit etwa 50m² großen Floß in einer Bucht mitten auf dem Tannhausener Badesee!
Du erlebst dabei die Ruhe des Wassers zwischen den Bäumen und genießt die frische Luft.

Die Yogastunde unter erfahrener und kompetenter Anleitung von Anita - die in diesem Sommer noch verschiedene Yoga-Trainerscheine in Indien und Irland erworben hat - besteht aus unterschiedlichen Körperhaltungen (Asana’s), Atemübungen (Pranayama), Konzentrations- und Meditationsübungen. Die Reihenfolge der Übungen ist so aufeinander abgestimmt, dass nacheinander alle Körperteile beansprucht und gedehnt werden. Loslassen, Tiefenentspannung, Ausdauer und Kraft zu gewinnen sind die Ziele dieses Kurserlebnisses - so erreichst Du dann eben die ostfriesische Art der Gelassenheit :)

Wenn Du bei der Buchung der Kursstunden Deine OSTFRIESLANDCARD vorzeigt, dann sparst Du 20% der Kursgebühren (alle Details hier). Das North Bound Aurich bietet Yoga in kleineren Gruppen an und Du kannst selber entscheiden, ob Du eine einzelne Stunde zum Ausprobieren oder gleich ein paar Yogastunden belegen möchtest.

Für alle, die sich das erste Mal ausprobieren wollen haben wir dann noch eine kleine Sonderaktion, weil sich das regelmäßige Lesen unseres Blogs lohnt...

Unsere Sonderaktion: Unter allen Karteninhabern, die uns bis zum 30. September 2017 eine e-Mail an info@ostfrieslandcard.com mit dem Stichwort "Ich will NORTH BOUND YOGA" schicken, verlosen wir zweimal eine Trainingsstunde á 80 Minuten auf dem Floß beim North Bound Aurich. Wie immer ist der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinnpreises ausgeschlossen.

Wir wünschen Euch viel Glück!