Ostfriesisches Teemuseum



Impressionen

Dein persönlicher Vorteil

Als Karteninhaber einer OSTFRIESLANDCARD erhältst Du 25% Rabatt auf die Teezeremonie.

Als Karteninhaber einer OSTFRIESLANDCARD erhältst Du 33% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis im Ostfrieischen Teemuseum.

So bekommst Du Deinen Vorteil

Zeige an der Kasse Deine OSTFRIESLANDCARD.


Das solltest Du wissen

  • Bitte beachten, dass dieser Rabatt nicht mit anderen Angeboten und/oder Rabattaktionen kombinierbar ist.
  • Der Rabatt gilt für Dich als Karteninhaber sowie eine weitere Begleitperson.

Über das Ostfriesische Teemuseum

Tee ist viel mehr als nur ein Getränk! Lebendig, interaktiv und farbenfroh eröffnet das Ostfriesische Teemuseum Norden faszinierende Einblicke in die weltumspannende Kultur des Teetrinkens. Ostfriesland kommt mit seiner einzigartigen Teekultur eine besondere Bedeutung zu. 

 

Komm und entdecke das Ostfriesische Teemuseum. Das Team des Ostfriesischen Teemuseums freut sich auf Deinen Besuch!

 

Im historischen Alten Rathaus der Stadt Norden beginnt eine Reise, auf der Du alles über den Tee erfährst: Ausgehend von der ostfriesischen Teekultur eröffnet das Museum faszinierende Einblicke von den Anbaugebieten, über die Verarbeitung und die Herstellung der berühmten ostfriesischen Mischung bis hin zu den Dekoren des ostfriesischen Teegeschirrs. Vom historischen Fernhandel durch die asiatischen Steppen und die Weltmeere vorbei am Kap der Guten Hoffnung spannt sich der Bogen bis zu den heutigen Teegebräuchen in aller Welt. Ostfriesland kommt mit seiner Teekultur eine besondere Bedeutung zu – jederzeit eine Tasse Tee.

 

In der stadtgeschichtlichen Abteilung lädt das Ostfriesische Teemuseum auf einen rund 5000-jährigen Gang durch die Norder Geschichte vom ersten Zeugnis menschlichen Lebens im Norderland bis zum Nordseetourismus dieser Tage ein. Im Rummel (Festsaal) des Alten Rathauses wird gehobene Wohnkultur des 17. bis 19. Jahrhunderts und historisches Norder Silber präsentiert. Traditionelles Handwerk rund um den Tee zeigen die Werkstätten eines Zinngießers, eines Gold- und Silberschmieds, eines Stövchenmachers und eines Porzellanmalers.

KONTAKT & ÖFFNUNGSZEITEN


kostenlos Google Maps erstellen
Kontakt:
Ostfriesisches Teemuseum
Am Markt 36
26506 Norden
Telefon: 04931 - 12 100 
Internet: www.teemuseum.de
Öffnungszeiten: 

März bis April Di.-So. 10-17 Uhr

Mai bis Oktober Mo.-So. 10-17 Uhr

Nov. bis Febr. Mi. u. Sa. 11-16 Uhr

Teezeremonie Dienstag, Mittwoch, Samstag um 14.00 Uhr (Anmeldung empfohlen)


AKTUELLE INFORMATIONEN

Download
Ostfriesisches Teemuseum
Hausprospekt über Ostfriesische Teemuseum in Norden
Flyer_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Sonderausstellung "Brennerei Doornkaat"
Heiss geliebt und kalt getrunken. Die Brennerei Doornkaat - Eine Fotodokumentation der letzten Betriebsmonate
Sonderausstellung vom 2. April bis 10. September 2017
1992 wurde Doornkaat, die einst größte Kornbrennerei Europas, an den Konkurrenten Berentzen verkauft. Nur wenige Jahre darauf folgte nach rund 190 Jahren die endgültige Schließung des Norder Standorts.

2017 jährt sich das Ende der hiesigen Doornkaat-Produktion zum 20. Mal. Dem Einsatz des engagierten Norders Ralf Gotthard ist es zu verdanken, dass die letzten Wochen und Monate der Brennerei bis zu ihrer Demontage und dem Abtransport der Anlagen fotografisch festgehalten wurden.

Eine Auswahl aus dieser umfassenden Fotodokumentation bildet die Grundlage dieser Ausstellung vom Ende einer Ära in Norden und Ostfriesland. Auch zahlreiche Objekte und Dokumente aus dem Betrieb der Brennerei sind im Rahmen der Ausstellung erstmals zu sehen.
DOKA_Plakat_web.jpg
JPG Bild 370.2 KB